Skip to main content

BLÄHBETON-FERTIGTEILE

ökologischer Baustoff mit Speicherkapazität

Blähbeton - unser Baustoff

Die Geschichte von Blähbeton beginnt vor 180 Millionen Jahren im Zeitalter des Lias. Zu dieser Zeit bildete sich Ton als eine der Schichten im Jurameer. Dieser besonders hochwertige Ton zeichnet sich durch gleichmäßig und fein verteilte organische Bestandteile aus. Der sogenannte Lias-Ton ist ein natürliches Produkt und diese Natürlichkeit bleibt auch bei der Weiterverarbeitung zu Liapor-Tonkugeln erhalten.

Ton wurde bereits vor 5000 Jahren als idealer Baustoff für den Menschen entdeckt - von den ersten menschlichen Behausungen bis hin zu hochmodernen Bauwerken der Neuzeit, beweist dieser ökologische Baustoff seine Leistungsfähigkeit. Dank seiner positiven Eigenschaften und seiner Natürlichkeit ist der ökologische Baustoff Blähbeton bzw. Liapor fast universell einsetzbar.

 

Wie wird Blähbeton bzw. Liapor hergestellt?

Der rohe Ton wird fein gemahlen und dieses Tonmehl wird bei Wasserzugabe in großen Tellern zu Kügelchen granuliert.
Alles Weitere übernimmt der Drehrohrofen. Die im Ton eingeschlossenen organischen Stoffe verbrennen und die Tonkügelchen blähen sich auf. Gleichzeitig schmilzt die Oberfläche etwas und bildet eine gesinterte Außenhaut.

 

Wie entstehen die Baustoffe?

Zusammen mit dem ebenfalls bewährten Rohstoff Zement (gewonnen aus gebranntem Kalkstein, Ton und Gips) werden Blähbeton-Baustoffe nach strengen Qualitätsrichtlinien hergestellt. Blähbeton findet vielfältige Verwendung wie zum Beispiel in der Herstellung von Mauersteinen in allen Formaten, individuellen Fertigelementen, im Brückenbau, als Ausgleichs- und Drainageschüttung bis hin zur weltberühmten Skiflugschanze in Oberstdorf.

Rundum-Service

 

Haus und Keller aus einer Hand:

Sowohl die Betonfertigteile für den KASTELL-Keller, wie auch die Liapor-Wandelemente kommen aus dem Werk Veringenstadt und werden von eigenen Montageteams in kurzer Zeit montiert.

Unsere Pluspunkte - Ihre Vorteile

 

  • Die ausgezeichnete Kastell-Qualität sichert den hohen Wert Ihrer Immobilie
  • Der hochmoderne Baustoff Liapor zeichnet sich durch seine Speicherfähigkeit und die sehr guten Schall- und Wärmedämmeigenschaften aus
  • Die diffusionsoffenen Massivwände sorgen für ein angenehmes Wohnklima
  • Sie erhalten ein ökologisches Bausystem. Im Winter angenehm warm und im Sommer erfrischend kühl
  • Durch die höchste Brandschutzklasse A1 gelten die niedrigsten Prämien der Feuerversicherung
  • Sie erhalten 12 Monate Festpreisgarantie bis zur Fertigstellung
  • Ihr KASTELL-Haus ist in kürzester Zeit erstellt - zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis
  • Alles aus einer Hand: KASTELL übernimmt die ganzen Architekten- und Ingenieurleistungen. Das spart Ihnen Zeit, Wege und vor allem Kosten
  • Aufgrund der hohen Oberflächenqualität entfällt der kostenintensive Innenputz
  • Durch die Vorfertigung in beheizten Produktionshallenund unserem hochmodernen Trocknungsofen entfällt das Trockenwohnen
  • Die Bauzeit kann unabhängig von der Witterung geplant werden; das spart Miete und Zinsen
  • Bei KASTELL ist der Keller im Leistungsumfang enthalten
  • Dank des flexiblen Bausystems können Sie jederzeit um- und anbauen
  • Modernste CAD-Technik und Fertigungsanlagen im Werk garantieren eine qualitativ hochwertige Bauausführung
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach passenden örtlichen Unternehmern - zum Beispiel für die Erdarbeiten inklusive Ausschreibung und dem nach Übergabe folgendem Innenausbau